LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

Sa., 23.Feb.2019   Druckansicht  
LARP-Termine
LARP-Termine suchen und anzeigen
Neuen Termin eintragen
Alte Termine (bis 2000)
Sonstige
News
Anleitung
Nutzungsbedingungen
LARP-FAQ
Links
Entführe den LARP-Kalender
Meine Banner
Sitemap
Impressum

Statistik
9066 Termine in der Datenbank

  LARP-Termine > 

 

Zeige Termine 1 - 1 von insgesamt 1 gefundenen Terminen:

25.09 - 29.09.2019
Neathearah 3 - "In der Klaue des Greifen" - Veranstaltung in der Kampagnenwelt von Neathearah
  Orga LRD i.G.
  Ort Zeltplatz Friedensau (nahe Möckern - nahe Magdeburg)
(PLZ: 39291, Sachsen-Anhalt) [zeige in Karte]
  Genre Fantasy (High Fantasy)
  Art Abenteurer-Con (Gefangenenausbruch (siehe Conbeschreibung))
  Unterkunft Eigene Zelte ((18 NSC-Hüttenplätze vorhanden); (2 SL Hüttenplätze vorhanden))
  Verpflegung Selbstverpflegung
  Kosten
 SpielerNSC (Hütte)NSC (Zelt)Spielleiter (4)
bis 30.6.2019100 EUR70 EUR50 EUR0 EUR
bis 1.9.2019115 EUR75 EUR55 EUR0 EUR
bis 16.9.2019130 EUR80 EUR60 EUR0 EUR
  Regeln Eigenes Regelwerk (Neathearah-Regelwerk)
  Mindestalter ab 18 Jahre
  Spieler/NSC 30 Spieler & 40 NSC (davon noch 30 SC Plätze und 40 NSC-Plätze frei)
  Status Spieler- und NSC-Plätze frei
  Kampagne Neathearah
  Anmeldeschluss 16.09.2019
  ConTakt Johannes L, eMail: orga [at] neathearah.eu
  Homepage http://neathearah.eu
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon      X      Plotjagd
Kämpfe keine    X        sehr viele
Magie keine      X      sehr viel
Rätsel keine          X  sehr viele
Schlachten keine  X          sehr viele
  Beschreibung IT-Informationen: So lang und undurchdringlich war der Wald von Keehlen zu eurem verhassten Begleiter geworden. Der Flüchtlingszug aus Rodenhain, unter der Führung des Vogts, gab nur noch ein trauriges Bild seiner selbst ab. Versprengt und geschwächt, war es ein leichtes gewesen, ihn des Nachtens feige zu überwältigen. Über Monate war es nur ein subtiles Gerücht gewesen, doch nun wehen die rot-weißen Banner des Greifen über euren Köpfen. Wird es euch noch möglich sein einem Leben in Ketten zu entkommen? //// OT-Informationen: Auf dieser Con geht es darum, mit allen euch zur Verfüfung stehenden Mitteln, aus Gefangenschaft und Knechtschaft zu entkommen. Im Zuge der Con wird es zu Darstellung von Folter und Gewaltaspekten kommen, weshalb es im Zuge der Anmeldung einen Fragebogen über eure gewünschten Grenzen geben wird. Wichtig: Ihr startet als Gefangene, Ziel wird es sein über die Contage nach und nach die Freiheit zu erspielen. Es gibt keinen Respawn. ////Anmeldgung ab 14.Feb. möglich.
  Eingetragen am 27.01.2019 12:04
  Aktualisiert am 27.01.2019 12:04
  Con-ID 9149
 

 

Zurück zur Suchmaske

 

© 2005 - 2016 Impressum | Sitemap