LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

So., 29.Nov.2020   Druckansicht  
LARP-Termine
LARP-Termine suchen und anzeigen
Neuen Termin eintragen
Alte Termine (bis 2000)
Sonstige
News
Anleitung
Nutzungsbedingungen
LARP-FAQ
Links
Entführe den LARP-Kalender
Meine Banner
Sitemap
Impressum

Statistik
9709 Termine in der Datenbank

  LARP-Termine > 

 

Zeige Termine 1 - 1 von insgesamt 1 gefundenen Terminen:

24.09 - 26.09.2021
Banduria 3 - Zu tief gegraben
  Orga Fröhliche Bande - Orga
  Ort Langgöns
(PLZ: 35428, Hessen) [zeige in Karte]
  Genre Fantasy
  Art Abenteurer-Con
  Unterkunft Eigene Zelte
  Verpflegung Selbstverpflegung
  Kosten
 SpielerNSC
bis 28.2.202160 EUR15 EUR
bis 31.8.202170 EUR15 EUR
bis 24.9.202180 EUR15 EUR
  Regeln Freies Spiel / DKWD(D)K
  Mindestalter ab 16 Jahre
  Spieler/NSC 60 Spieler & 20 NSC (davon noch 60 SC Plätze und 20 NSC-Plätze frei)
  Status Spieler- und NSC-Plätze frei
  Kampagne keine
  Anmeldeschluss Unbekannt
  ConTakt Frederik Martins Lourenco, Gießener Straße 23, 35460 Staufenberg, Tel.: 01578-3429285, eMail: froehliche-bande [at] web.de
  Homepage http://froehliche-bande.jimdofree.com
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon        X    Plotjagd
Kämpfe keine    X        sehr viele
Magie keine    X        sehr viel
Rätsel keine        X    sehr viele
Schlachten keine  X          sehr viele
  Beschreibung Die Erde bebt. Etwas regt sich tief im Erdinneren. Die Menschen sind beunruhigt und die Priester haben Visionen: zwei Dörfer sind einer Bedrohung ausgesetzt, derer sie alleine nicht gewachsen sind. Liegt die Gefahr darin, dass eines der Dörfer keinen Priesterlichen Beistand mehr hat? Oder haben die Oberhainer einfach nur zu tief gegraben? Idra von Unterhain, Hohepriesterin der Cerepia, bittet im Namen des Dorfes Unterhain und im Namen der Göttlichen Acht erneut Freunde und Fremde, tapfere Krieger, listige Kundschafter, gelehrte Damen und Herren und all jene, die glauben, Ihren Beitrag auf ihre Art leisten zu können, um Hilfe. Eine diplomatische Abordnung muss dringend nach Oberhain entsandt werden, um herauszufinden, was es mit den vermehrt auftretenden Erdbeben auf sich hat. Es soll euer Schaden nicht sein. Der Lohn und Dank der Göttlichen Acht und des Landes Banduria seien Euch gewiss.
  Eingetragen am 18.10.2020 17:33
  Aktualisiert am 18.10.2020 17:33
  Con-ID 9832
 

 

Zurück zur Suchmaske

 

© 2005 - 2016 Impressum | Sitemap