LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

Fr., 21.Feb.2020   Druckansicht  
LARP-Termine
LARP-Termine suchen und anzeigen
Neuen Termin eintragen
Alte Termine (bis 2000)
Sonstige
News
Anleitung
Nutzungsbedingungen
LARP-FAQ
Links
Entführe den LARP-Kalender
Meine Banner
Sitemap
Impressum

Statistik
9588 Termine in der Datenbank

  LARP-Termine > 

 

Zeige Termine 1 - 1 von insgesamt 1 gefundenen Terminen:

08.05.2020
MURDER MYSTERY DINNER - Die 1002. Nacht des Isnogud
  Orga Private Mystery
  Ort Heldenverlies, München, Kirchheim Liebigstraße 9
(PLZ: 85551, Bayern) [zeige in Karte]
  Genre Ein Mörderisches Märchenkrimi aus 1001. Nacht
  Art Murder Mystery Party
  Unterkunft keine Unterbringung
  Verpflegung inkl. Buffet, zzgl. Getränke
  Kosten
 SpielerNSC
bis 08.05.202059 EUR 
  Regeln Eigenes Regelwerk
  Mindestalter Unbekannt
  Spieler/NSC 24 Spieler
  Status Nur noch Spielerplätze frei
  Kampagne keine
  Anmeldeschluss Unbekannt
  ConTakt Thornton Jörns, Wiebringhausstr. 4, 45896 Gelsenkirchen, Tel.: 017924149436, eMail: Thorn [at] private-mystery.com
oder
Wiebringhausstr. 4
  Homepage https://www.private-mystery.com/murder-mystery-events/murder-mystery-dinner-muenchen-isnogud-0805/8559e2ac8e2edb5643492bc527f7e1ad/
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon            XPlotjagd
Kämpfe keine      X      sehr viele
Magie keine          X  sehr viel
Rätsel keine            Xsehr viele
Schlachten keineX            sehr viele
  Beschreibung Spiel-Story Statt einer Lösung war nur ein weiteres Rätsel geboren: Wie waren diese Worte auszulegen - bildlich oder buchstäblich? Vorsichtshalber legte man die Weissagung wortwörtlich aus. Der gesamte Hofstaat hatte sich danach zu richten. Überall im Land wurden Pfeile und Linien auf den Boden gemalt, damit Harun jederzeit wusste, in welche Richtung er zu schauen hatte. So entstand der Begriff der „Richtlinie“.Harun war ein wildes Kind, und wie umständlich, geradezu lächerlich selbst das banalste Unterfangen der Königsfamilie außerhalb der Palastmauern ausgesehen haben muss, mag sich jeder leicht vorstellen. Haruns Welt schrumpfte nach und nach auf die Größe des Palastes von Magdad. Zumindest ein Gutes hatte das ganze: Haruns Vater war peinlich darauf bedacht, mit allen Staaten ringsum Frieden zu halten, um zu verhindern, dass Harun jemals persönlich zu den Grenzen des Landes reisen oder gar an der Front kämpfen musste. Trotzdem gibt es Neider und Feinde.
  Eingetragen am 12.02.2020 15:17
  Aktualisiert am 12.02.2020 15:17
  Con-ID 9702
 

 

Zurück zur Suchmaske

 

© 2005 - 2016 Impressum | Sitemap