LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

Sa., 19.Okt.2019   Druckansicht  
LARP-Termine
LARP-Termine suchen und anzeigen
Neuen Termin eintragen
Alte Termine (bis 2000)
Sonstige
News
Anleitung
Nutzungsbedingungen
LARP-FAQ
Links
Entführe den LARP-Kalender
Meine Banner
Sitemap
Impressum

Statistik
9350 Termine in der Datenbank

  LARP-Termine > 

 

Zeige Termine 1 - 1 von insgesamt 1 gefundenen Terminen:

27.03 - 29.03.2020
Wehrfeldekampagne 2 - Totenwache
  Orga Finsterkamm-Orga
  Ort Happy Mary bei Faid nähe Cochem
(PLZ: 56812, Rheinland-Pfalz) [zeige in Karte]
  Genre Fantasy (Das schwarze Auge)
  Art Abenteurer-Con
  Unterkunft Eigene Zelte (NSC und nach Absprache im Haus möglich)
  Verpflegung Vollverpflegung (Bewirtung im Gasthaus gegen IT-Münzen)
  Kosten
 SpielerNSC
bis 31.12.201940 EUR15 EUR
  Regeln Freies Spiel / DKWD(D)K (wer möchte DsA-Larp-Regelwerk)
  Mindestalter Unbekannt
  Spieler/NSC 30 Spieler & 15 NSC (davon noch 0 SC Plätze und 10 NSC-Plätze frei)
  Status Spieler- und NSC-Plätze frei
  Kampagne DSA (Wehrfelde-Kampagne)
  Anmeldeschluss Unbekannt
  ConTakt Manuel Küpper, Koblenzer Str. 214, 56073 Koblenz, eMail: wehrfelde [at] web.de
  Homepage http://finsterkammlanze.xobor.de/t23f6-Anmeldung-Wehrfeldekampagne-Totenwache.html
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon          X  Plotjagd
Kämpfe keine        X    sehr viele
Magie keine        X    sehr viel
Rätsel keine      X      sehr viele
Schlachten keine  X          sehr viele
  Beschreibung Wir reisen gemeinsam ein kurzes Stück über die Reichsstraße durch Greifenfurt bis wir, von einem Schild am Wegesrand auf das Gasthaus Waldesruh aufmerksam werden. Mit schmerzenden Füßen und knurrendem Magen ohnehin verlockend, doch überzeugt den ein oder anderen Zaghaften vielleicht ein Aushang darunter. Ein Schrein zu Ehren Borons soll nahe des Gasthauses geweiht werden, und das noch heute Abend. Warum nicht, denkt ihr euch? Ein kleiner Umweg kann nicht schaden und der beschauliche Waldweg nahe der großen Straße wird doch sicher nicht gefährlich sein..
  Eingetragen am 15.07.2019 18:21
  Aktualisiert am 17.09.2019 07:45
  Con-ID 9365
 

 

Zurück zur Suchmaske

 

© 2005 - 2016 Impressum | Sitemap