LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

Mo., 21.Mai.2018   Druckansicht  
LARP-Termine
LARP-Termine suchen und anzeigen
Neuen Termin eintragen
Alte Termine (bis 2000)
Sonstige
News
Anleitung
Nutzungsbedingungen
LARP-FAQ
Links
Entführe den LARP-Kalender
Meine Banner
Sitemap
Impressum

Statistik
11033 Termine in der Datenbank

  LARP-Termine > 

 

Zeige Termine 1 - 1 von insgesamt 1 gefundenen Terminen:

04.10 - 07.10.2018
Neathearah 2 - Waidmanns Rast
  Orga Scherbenwald Orga
  Ort Jugendzeltplatz Friedensau
(PLZ: 39291, Sachsen-Anhalt) [zeige in Karte]
  Genre Fantasy (High-Fantasy)
  Art Abenteurer-Con (Entdecke, Erforsche, Bezwinge!)
  Unterkunft Eigene Zelte (Des Weiteren gibt es für schnelle Anmelder Hüttenplätze (IT wie OT) und Planwagenplätze (auf Anfrage)
  Verpflegung Selbstverpflegung (Es wird zusätzlich eine reine IT Taverne geben. (Produkte gegen IT-Münzen))
  Kosten
 Spieler(Hütte)Spieler(Zelt)NSC(Hütte)NSC(Zelt)
bis 1.9.201865,00 EUR55,00 EUR35,00 EUR25,00 EUR
  Regeln Neathearah- Regelwerk (zu finden: http://www.neathearah.eu/kurzregelwerk/)
  Mindestalter ab 16 Jahre
  Spieler/NSC 25 Spieler & 25 NSC (davon noch 25 SC Plätze und 25 NSC-Plätze frei)
  Status Spieler- und NSC-Plätze frei
  Kampagne Neathearah
  Anmeldeschluss 01.09.2018
  ConTakt J. Lüttke, eMail: orga [at] neathearah.eu
  Homepage http://www.neathearah.eu/
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon          X  Plotjagd
Kämpfe keine      X      sehr viele
Magie keine      X      sehr viel
Rätsel keine            Xsehr viele
Schlachten keine  X          sehr viele
  Beschreibung [Ein sich im Winde wiegender Aushang erregt euer Interesse:] Gar mutige Recken, höret her! Die Gilde der drei Stecken ruft zu einer Erkundung auf, um unseren schmerzlich vermissten Fürsten Paradur zu finden. Dem sehenden Filias nach, hält sich dieser gegenwärtig im Wald von Kehlen auf. Mutige sind aufgefordert sich unserer Sache anzuschließen. Sucht unser Lager an der Handelsstraße zwischen Nobelfurt und der Festung Sonnenstein auf, wenn ihr euch die Gunst der Gilde und ein paar Münzen verdienen mögt. Lasset uns unter jeden Stein schauen und jeden Zweig beugen, damit unser Geliebter Herrscher recht bald wieder an unserer Seite weilt. Abenteurer aller Arten und Fähigkeiten sind gern gesehen, sollten wohl aber bereit sein sich zu verteidigen. Die lohnende Zahlung obliegt euren Künsten. Eine Tugend frei für jeden! Lang lebe der Fürst Paradur! gez. Pitus Schmaus, Gilde der drei Stecken
  Eingetragen am 17.04.2018 20:50
  Aktualisiert am 17.04.2018 20:50
  Con-ID 11171
 

 

Zurück zur Suchmaske

 

© 2005 - 2016 Impressum | Sitemap