LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

Mo., 23.Okt.2017   Druckansicht  
LARP-Termine
LARP-Termine suchen und anzeigen
Neuen Termin eintragen
Alte Termine (bis 2000)
Sonstige
News
Anleitung
Nutzungsbedingungen
LARP-FAQ
Links
Entführe den LARP-Kalender
Meine Banner
Sitemap
Impressum

Statistik
10682 Termine in der Datenbank

  LARP-Termine > 

 

Zeige Termine 1 - 1 von insgesamt 1 gefundenen Terminen:

24.09.2017
Geisternebel 1 - Dunst des Grauens
  Orga Bolkheim-Orga
  Ort Waldwirtschaft am Gögerl, ca. 50 km südlich von München in Weilheim
(PLZ: 82362, Bayern) [zeige in Karte]
  Genre Fantasy
  Art Abenteurer-Con (Wandercon)
  Unterkunft keine Unterbringung
  Verpflegung Selbstverpflegung (Kostenpflichtige Taverne)
  Kosten
 SpielerNSC
bis 3.9.201715 EUR5 EUR
  Regeln Freies Spiel / DKWD(D)K (mit Anlehnungen an That's live)
  Mindestalter ab 1 Jahre
  Spieler/NSC 30 Spieler & 15 NSC (davon noch 0 SC Plätze und 0 NSC-Plätze frei)
  Status Spieler- und NSC-Plätze frei
  Kampagne Geisternebel-Kampagne
  Anmeldeschluss 03.09.2017
  ConTakt Tarajan zu Drachenfels, eMail: bolkheim [at] web.de
oder
Kiara zu Drachenfels, eMail: bolkheim [at] web.de
  Homepage http://bolkheim.de
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon        X    Plotjagd
Kämpfe keine      X      sehr viele
Magie keine    X        sehr viel
Rätsel keine      X      sehr viele
Schlachten keineX            sehr viele
  Beschreibung Nach der Explosion im Kloster der Weltfremden Geschwister hat sich ein merkwürdiger Nebel über Bolkheim ausgebreitet. Da es bisher noch keinerlei Informationen gibt, was aus den Orten, welche von dem Nebel betroffen sind, aber vor allem aus dem Kloster geworden ist, soll nun eine Expedition in den Nebel gestartet werden um Klarheit zu schaffen. Eine kleine Wanderung, bei der eure Charakter das erste Mal mit dem mysteriösen Nebel in Berührung kommen! Es gilt in erster Linie Informationen zu sammeln: über den Nebel an sich aber auch über das, was sich darin verbirgt... und wie ihr bereits am Titel erkennen könnt wird es diesmal auch ein wenig gruselig... Wir werden den Tag über im Gelände wandern und abends in einer kleinen Schänke einkehren, in der es erneut die berühmte gut bürgerliche Bolkheimer Küche zu erkunden gilt! ;-)
  Eingetragen am 22.07.2017 23:31
  Aktualisiert am 01.09.2017 18:36
  Con-ID 10718
 

 

Zurück zur Suchmaske

 

© 2005 - 2016 Impressum | Sitemap