LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

Fr., 22.Sep.2017   Druckansicht  
LARP-Termine
LARP-Termine suchen und anzeigen
Neuen Termin eintragen
Alte Termine (bis 2000)
Sonstige
News
Anleitung
Nutzungsbedingungen
LARP-FAQ
Links
Entführe den LARP-Kalender
Meine Banner
Sitemap
Impressum

Statistik
10634 Termine in der Datenbank

  LARP-Termine > 

 

Zeige Termine 1 - 1 von insgesamt 1 gefundenen Terminen:

25.03 - 26.03.2017
Reformations Rollenspiel - In Witten auf einem Berg
  Orga Evangelische Kirchengemeinden Herbede und Paul-Gerhardt, Dortmund (Murphy & Grenzlandorga)
  Ort Gemeindehaus Witten-Durchholz
(PLZ: 58456, Nordrhein-Westfalen) [zeige in Karte]
  Genre Mittelalter (Reformations Szenario)
  Art Anfänger- / Einsteiger-Con
  Unterkunft Haus (Isomatte/ Schlafsack)
  Verpflegung Vollverpflegung
  Kosten
 SpielerNSC
bis 25.03.201725 EUR20 EUR
  Regeln Unbekannt
  Mindestalter ab 13 Jahre
  Spieler/NSC 30 Spieler & 15 NSC (davon noch 15 SC Plätze und 0 NSC-Plätze frei)
  Status Nur noch Spielerplätze frei
  Kampagne keine
  Anmeldeschluss Unbekannt
  ConTakt Adressen vergangener Cons werden nicht mehr angezeigt
  Homepage http://http://j.pg-dortmund.de/inhalte/larp/larp.shtml
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon        X    Plotjagd
Kämpfe keine  X          sehr viele
Magie keineX            sehr viel
Rätsel keine    X        sehr viele
Schlachten keineX            sehr viele
  Beschreibung Irgendwann nach 1517 in Westphalen, nahe eines Seitenweges einer Seitenstraße eines unbedeutenden Handelsweges, nicht weit von einem kleinen verschlafenen Dörfchen, befindet sich eine eher sparsam genutzte Herberge, in der sich Bauer und Buckelkrämer „gute Nacht“ sagen. Dort taucht eines Tages ein Reisender auf, der viel zu berichten hat. Eine neue Kirche solle es geben, in der der Papst nichts mehr zu sagen hat. Die Priester sollen da in deutscher Sprache predigen und alle sollen vom Abendmahlswein trinken dürfen. Mit diesem Einstiegsszenario beginnt unser Reformationsrollenspiel, in dem jeder Teilnehmer eine Rolle spielt. Ob Bäuerin, Krämer, Pilger oder anderer Mensch des Mittelalters, jeder Spieler beeinflusst das weitere Geschehen mit und gestaltet im Zusammenspiel mit den anderen eine Geschichte, wie sie sich vielleicht damals hätte zugetragen haben können. In Witten auf einem Berg
  Eingetragen am 01.03.2017 10:39
  Aktualisiert am 01.03.2017 10:47
  Con-ID 10503
 

 

Zurück zur Suchmaske

 

© 2005 - 2016 Impressum | Sitemap