LARP-Netz   | LarpKalender | Larpinfo | Larp-Welt | LarpFAQ | Larp-Bilder | Larp-Chat | LarpEvents | Larp-Planung | LarpWiki | LARPzeit

Di. 28.Mär.2017   Druckansicht  
LARP-Termine
LARP-Termine suchen und anzeigen
Neuen Termin eintragen
Alte Termine (bis 2000)
Sonstige
News
Anleitung
Nutzungsbedingungen
LARP-FAQ
Links
Entführe den LARP-Kalender
Meine Banner
Sitemap
Impressum

Statistik
10375 Termine in der Datenbank

  LARP-Termine > 

 

Zeige Termine 1 - 1 von insgesamt 1 gefundenen Terminen:

29.09 - 02.10.2017
Exilium 3 - Krieg der Stämme
  Orga Phönixschwingen Orga
  Ort Utopion Gelände
(PLZ: 66450, Saarland) [zeige in Karte]
  Genre Fantasy
  Art Abenteurer-Con
  Unterkunft Eigene Zelte
  Verpflegung Selbstverpflegung
  Kosten
 SpielerNsc Kategorie 1Nsc Kategorie 2Nsc Kategorie 3Nsc Kategorie 4
bis 15.3.201790 EUR50 EUR47 EUR45 EUR35 EUR
bis 15.5.201795 EUR55 EUR52 EUR48 EUR40 EUR
bis 15.7.2017100 EUR60 EUR57 EUR55 EUR50 EUR
bis 15.9.2017110 EUR65 EUR62 EUR60 EUR56 EUR
bis 29.9.2017120 EUR68 EUR65 EUR63 EUR60 EUR
  Regeln DragonSys 2nd Edition (modifiziert)
  Mindestalter Unbekannt
  Spieler/NSC 70 Spieler & 70 NSC (davon noch 70 SC Plätze und 70 NSC-Plätze frei)
  Status Spieler- und NSC-Plätze frei
  Kampagne Exilium Kampagne
  Anmeldeschluss 29.09.2017
  ConTakt Phönixschwingen Orga, eMail: Phoenixschwingen [at] t-online.de
  Homepage Unbekannt
  Kategorisierung
Ambiente Feiercon        X    Plotjagd
Kämpfe keine          X  sehr viele
Magie keine        X    sehr viel
Rätsel keine        X    sehr viele
Schlachten keine          X  sehr viele
  Beschreibung Du lebst, glaubst du. Der metallische Geschmack in Mund und Nase verdreht dir den Magen. Deine Muskeln schmerzen, auch jene, von denen du nicht wusstest das sie existieren. Atmen gleicht einer Tortur, du wagst nicht dich zu rühren. Doch öffnest du die Augen. Grelles Licht lässt dich erblinden. Du gewöhnst dich an das falsche Licht, du erhebst dich. Du stehst auf einem Feld, vergraben unter Leichen, gesprenkelt von Metall und Pfeilen. Kleine Rauchschwaden steigen wie Säulen empor zum Himmel. Du gehst den 1. Schritt und versinkst bis zum Knie in Schlamm, genährt von Staub, Blut und Tot. Panisch schaust du dich um, versuchst halt zu finden. Eine Hand wird dir entgegengestreckt. Dankbar ergreifst du sie. Doch hältst du inne: Sie ist kalt. Du schaust auf und siehst nur in fahle trübe Augen. Doch ist es nicht das tote Gesicht, dass dich erzittern lässt. Nein, es ist die Erinnerung, welche dich wie eine Welle erfasst und dich zurück in die Realität spült. Du erinnerst dich warum du hier bist.
  Eingetragen am 02.02.2017 20:11
  Aktualisiert am 02.02.2017 20:11
  Con-ID 10446
 

 

Zurück zur Suchmaske

 

© 2005 - 2016 Impressum | Sitemap